Botengänge

Die Litzelstetter Nachbarschaftshilfe e.V. erledigt für Sie Botengänge!

Haben Sie Schwierigkeiten, aus gesundheitlichen Gründen, wegen eingeschränkter Mobilität oder aus Zeitgründen bei den einzelnen Geschäften, Ämtern oder Institutionen Ihre Eingaben zu tätigen?

Unsere vertrauensvollen HelferInnen übernehmen diesen Gang für Sie - auch mit Vollmacht, wenn dies nötig ist!

Müssen Sie also einmalig oder regelmäßig diese Orte aufsuchen?

  • Bank / Bankautomat
  • Post
  • Arzt / Therapeut
  • Apotheke
  • Behörde / Amt / Verwaltung
  • Geschäfte (wie Reinigung, Blumengeschäft etc.)
  • Institutionen (wie Versicherungen etc.)
  • Privatpersonen       

Dann kümmert sich gern eine Einsatzkraft aus dem Kreis unserer HelferInnen darum.

Besprechen Sie mit unserer Einsatzleiterin, welche Aufgaben zu erledigen sind und wohin Ihre Botengänge ausgeführt werden müssen. Entsprechend bemüht sie sich, eine Person der Helferinnen für Sie auszusuchen, die diese Aufträge kurzfristig oder auch auf Dauer wiederholt für Sie übernehmen kann!    

Für den Einsatz einer Helferin / eines Helfers berechnen wir 10,- Euro pro Stunde (Mitglieder, die mindestens fünf Jahre dem Verein angehören, können den Dienst den Dienst einmalig zehn Stunden lang kostenlos ausprobieren).

Kontakt

Einsatzleiterin der Litzelstetter Nachbarschaftshilfe e.V., Gertrud Keller

Gertrud Keller, Einsatzleiterin

 
 

HelferInnen gesucht!

 
 

Kostenübernahme

Unter welchen Umständen können Dienste der Nachbarschaftshilfe über Leistungen der Pflegeversicherung gedeckt werden? Ehrenamtliche Erstberatung sowie das kostenlose Informationsblatt bei der Sozial- und Pflegesprechstunde:

Powered by Weblication® CMS