Sozial- und Pflegesprechstunde der Litzelstetter Nachbarschaftshilfe e.V.
 
 

Informationsblätter

Der Leiter der Sozial- und Pflegesprechstunde hat eine mehrteilige Reihe an Informationsblättern zu allen wichtigen Fragen und Leistungen der Pflegeversicherung zusammengestellt. Sie beschäftigen sich mit:

Einführung - Allgemeines zur Pflegeversicherung, Pflegestufen

1 – „Eingeschränkte Alltagskompetenz“ – „Pflegestufe 0“

2 – Pflegegeld für selbst beschaffte Hilfen

3 – Pflegesachleistungen

4 – Kurzzeit-, Verhinderungs- und Behandlungspflege

5 – Hilfsmittel, Wohnraumanpassung und Niedrigschwellige Betreuung

6 – Voll- und teilstationäre Pflege, Wohngruppen

7 – „Hilfen zur Pflege“ (SGB XII)

Änderungen durch die Pflegereform 2017

Übernahme von Kosten für die Dienste der Nachbarschaftshilfe durch die Pflegekasse

Vorbereitung auf die Begutachtung durch den MDK  

Die Informationsblätter können kostenlos bei Dennis Riehle angefordert werden.

Sozial- und Pflegesprechstunde

Die Litzelstetter Nachbarschaftshilfe e.V. bietet eine offene Sprechstunde zur Beratung bei sozialen Belangen sowie für Fragen im Alter und zur Pflege an. Die Dienstleistung ist für die Bürger kostenlos und wird vom Verein getragen. Die Sprechstunde wird vom ehrenamtlichen Pflegelosten des Landkreises Konstanz, Dennis Riehle, abgehalten. Er ist beruflich als ausgebildeter psych. und soz.päd. Berater mit den Schwerpunkten Seelsorge und Coaching tätig und seit Jahren in der Selbsthilfearbeit und sozialen Begleitung freiwillig aktiv

Die Sprechstunde wird vorwiegend per Mail und per Post abgehalten. Persönliche Gespräche können vereinbart werden, sollte keine andere Art von Kommunikation möglich sein. Diese finden dann in der Regel am

  • 2. Montag im Monat, 9 - 11 Uhr sowie am
  • 4. Donnerstag im Monat, 15 - 17 Uhr

im Rathaus Litzelstetten,  Großherzog-Friedrich-Straße 10, 1. OG, Raum 3, statt. Es ist jedoch eine Voranmeldung erforderlich.

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der vielen Anfragen eine telefonische Beratung nicht geboten werden kann.

 
 

Kontakt

Postanschrift: Martin-Schleyer-Str. 27, 78465 Konstanz

Mail: Li-Na@Riehle-Dennis.de

 
 

Themen, zu denen Sie beraten werden...

  • Leistungen bei Arbeitslosigkeit (ALG I und II/"Hartz IV")
  • Sozialhilfe (Grundsicherung, Sozialgeld u.a.)
  • Leistungen bei Erwerbsminderung und im Alter
  • Soziale Unterstützungsleistungen in schweren Lebenslagen (z. B. Armut...)
  • Leistungen der Pflegeversicherung (Pflegestufen, Verhinderungs- und Kurzzeitpflege, Pflegegeld und Pflegesachleistungen...)
  • Barrierefreiheit, Wohnraumanpassung, pflegerische Hilfsmittel
  • Aufenthalt in stationärer oder ambulanter Pflege, Hospiz usw.
  • Entlastung für pflegende Angehörige
  • Hilfe bei Krankheit oder Behinderung, Leistungen der Krankenversicherung und anderer Sozialträger
  • Unterstützung in Sachen Wohnen (Wohngeld, Wohnungssuche...)
  • Anrecht und Leistungen bei Schwerbehinderung, auch Blindengeld etc.
  • Fragen zu Gebrechen des Alters
  • Hilfe und Unterstützung bei Migrationshintergrund, für Flüchtlinge und Asylsuchende
  • Fragen in der Erziehung, Leistungen für Familien (Kindergeld...), im Studium ("BAföG" usw.)
  • Unterstützung in seelischen Krisen, seelsorgerliche Gespräche bei Glaubenskonflikten, bei persönlichen und familiären Schwierigkeiten
  • Anregungen zur Selbsthilfe
  • Hilfe nach Gefängnis- oder Heimaufenthalt, nach Traumata
  • Fragen zu Rehabilitation und Wiedereingliederung
  • Sorgen und Nöte im gesellschaftlichen Alltag, Ausgrenzung, soziale Isolation
  • Vollmachten und Verfügungen (Vorsorge-/Betreuungsvollmacht, Patientenverfügung...)
  • Betreuungswesen
  • Fragen zu Ehrenamt und bürgerschaftlicher Teilhabe
  • Leistungen und Angebote der Litzelstetter Nachbarschaftshilfe e.V.
  • Vermittlung an zuständige Ämter und Behörden
  • Hilfe bei Antragsstellung und Ausfüllen von Formularen
  • sonstige Anliegen zu sozialen Themen
  • etc.

Sollte die Sprechstunde Ihnen zunächst nicht weiterhelfen können, stellt sie für Sie den passenden Kontakt zur entsprechenden Fachperson her.

Ansprechpartner

Litzelstetter Sozial- und Pflegesprechstunde

Dennis Riehle, Leiter der Sozial- und Pflegesprechstunde

 
 

Hinweis

Alle Auskünfte der Sprechstunde, ob bei den Präsenzterminen, per Post, Mail, Telefon oder persönlich, erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen. Sie können aber keine fachkundige Rechtsberatung oder therapeutische, medizinische beziehungsweise heilkund-liche Behandlung, Betreuung, Begleitung oder Konsultation ersetzen und dienen lediglich als Erstberatung. Eine Gewähr ist ebenso wie eine rechtliche Haftung nicht möglich. Für alle Gespräche gilt das Gebot der Vertraulichkeit. Datenschutz wird zugesichert.

 
 

Vorträge

# 1: "Bürgerschaftliches Engagement zwischen Demografischem Wandel und Ländlichem Raum"

# 2: "Neuerungen der Pflegeversicherung ab 1.1.2015"

# 3: "Schwerbehinderung: Was ist das eigentlich?"

Die Vortragspräsentationen sind kostenlos bei Dennis Riehle erhältlich.

Powered by Weblication® CMS