Meldungen

 
  • 20.09.2023 Demenz - Den Weg ins Vergessen gemeinsam gehen

    Demenz - Den Weg ins Vergessen gemeinsam gehen
    Die Diagnose Demenz verändert Vieles und die geplante Zukunft wird plötzlich unsicher. Davon betroffen ist nicht nur der Erkrankte sondern auch sein Umfeld. Dazu gehören Angehörige, Freunde und Bekannte, Nachbarn aber auch die Bankangestellte und der Verkäufer in der Bäckerei. Aber das Leben geht weiter und man kann sich der Situation stellen und den Weg ins Vergessen gemeinsam weiter gehen. In diesem Vortrag, mit anschließender Gesprächsrunde, soll es darum gehen wie das gelingen kann und wo man Unterstützung bekommt
  • 21.08.2023 Vortrag - nicht nur für ältere Menschen, auch für alle Interessierten von Heidrun Angele, Kriminalhauptkommissarin im Referat Prävention des Polizeipräsidiums Konstanz

    Seniorinnen und Senioren sind von Gewaltkriminalität erfreulicherweise viel seltener betroffen als jüngere Menschen. Leider gilt dies nicht für alle Deliktsbereiche. Bei Trickdiebstahl und Trickbetrug haben es skrupellose Täter in vielen Fällen auf gutgläubige ältere Menschen abgesehen und bringen sie mit immer wieder neuen Maschen oft um hohe Vermögenswerte. Die Zahlen steigen in den letzten Jahren kontinuierlich an. Doch man kann sich wappnen! Aus Sicht der Polizei sind Aufklärung und Information der beste Weg, um diese Straftaten zu verhindern
  • 17.07.2022 Waldführung im Mainauwald mit Förster Theo Straub

    Waldführung im Mainauwald mit Förster Theo Straub
    Am Mittwoch, den 03. August 2022 um 16:00 Uhr (Dauer ca. 2 Stunden), lädt die Litzelstetter Nachbarschaftshilfe alle Mitglieder zu einer Waldführung im Litzelstetter-Wald ein. Unter fachlicher Leitung des Försters Theo Straub, werden Themen der Forst- und Waldwirtschaft erläutert. Wir treffen uns auf dem Purren am Wasserwerk. Es wird festes Schuhwerk empfohlen. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter (ausser Sturm) statt . Auskünfte und Anmeldung bei Frau Brigitte Wind unter Telefon-Nr. 44787
  • 19.12.2021 Litzelstetter Sozial- und Pflegesprechstunde feiert Zehnjähriges

    Litzelstetter Sozial- und Pflegesprechstunde feiert Zehnjähriges
    Die Litzelstetter Sozial- und Pflegesprechstunde feiert zum Jahreswechsel ihr 10-jähriges Bestehen. Das Angebot für alle Bürger ging in der Übergangszeit von 2011 zu 2012 an den Start – und auf eine gemeinsame Initiative von Heribert Baumann, langjähriger Ortsvorsteher, und Dennis Riehle zurück, nachdem man erkannt hatte, dass viele Menschen im Ort gerade in Fragen von Sozial- und Pflegeleistungen einen großen Bedarf nach einer niederschwelligen Unterstützung haben. Baumann und Riehle entwickelten dann die Idee, einen bürgernahen Ansprechpartner zu installieren und regelmäßige Beratungstermine zu offerieren.
  • 13.10.2021 Mitgliederversammlung fasst einstimmige Beschlüsse

    Mitgliederversammlung fasst einstimmige Beschlüsse
    Die Mitgliederversammlung der Litzelstetter Nachbarschaftshilfe e.V. hat am 06. September 2021 zahlreiche Beschlüsse einstimmig gefasst. So wurde unter anderem der Rechenschaftsbericht für die Jahre 2019 und 2020 entgegengenommen und der Vorstand für diesen Zeitraum entlastet. Neuwahlen fanden für das Amt des Schriftführers statt. Hier übernahm Doris Lang die Aufgabe von Dennis Riehle. Letzterer wurde zum Beisitzer bestimmt.

Powered by Weblication® CMS